Literarisch-musikalische Reise zu Dr. Justinus Kerner

Herzliche Einladung

zur literarisch-musikalischen Reise zu
Dr. Justinus Kerner
dem schwäbischen Romantiker,
Arzt und Dichter am

Sonntag, 22. Oktober 2017,
16 Uhr im Franziskuszentrum, Foyer

Vortrag:  Kurt Drechsel
Gesang: Dr. Martin Kirscht
Begleitung am Klavier: Dr. Josef Nagel

Weinverkostung
2016er Hagnauer Burgstall Kerner, Qualitätswein, trocken
Winzerverein Hagnau

Eintritt frei, Spenden willkommen

„Schmerz ist Grundton der Natur“

Das war die Überzeugung des Arztes Justinus Kerner, „der auch Lieder sang“.

Er war aber auch humorvoll und zu allerlei Schabernack aufgelegt, beherrschte mit

Uhland den Volkston und schrieb frische Wanderlieder, auch das „Württemberg-Lied“ stammt von ihm

Der Nachmittag ist der schwäbischen Romantik und ihrem außergewöhnlichen, wichtigsten Dichter, dem Arzt und Lyriker Justinus Kerner, gewidmet. Er war ein Allround-Talent, war Arzt, Mystiker, ein früher Psychologe und Dichter melancholischer romantischer Verse.

Kurt Drechsel stellt die Motive der Gedichte vor und erzählt vom Leben dieses melancholischen Schwaben.

Wir werden von Friedrich Silcher, Friedrich Glück und Robert Schumann vertonte Gedichte Kerners hören.

Bei manchen kann und soll (bei Kerner-Wein) sogar mitgesungen werden.

Bildquelle: Wikipedia

Hospizbewegung St. Josef Friedrichshafen e.V.