Musiktherapie

musiktherapie-hospiz-friedrichshafen

Fast alle Menschen mögen Musik, denn sie rührt an das Innerste und schwingt in der Tiefe der Seele. Auch wenn die Geschmäcker dabei sehr verschieden sind – dieser „Effekt“ von Musik hat eine große Bedeutung. Gerade dann, wenn die Gedanken ruhelos sind, oder wenn das Sprechen krankheitsbedingt schwer fällt.

Musik beruhigt in der Tiefe.

Seit mehreren Jahren kommt die Musiktherapeutin und gelernte Altenpflegerin Kristin Schwarz einmal wöchentlich ins Hospiz. Verschiedene Instrumente ermöglichen ihr ein differenziertes Angebot. So gibt es neben der Gitarre ( mit oder ohne Singen ) auch eine große Trommel, ein Monochord, eine Oceandrum, eine Klangschale  u.a.

„Musik …..“

Dieses Angebot wird über Spenden finanziert und ist für den Patienten kostenlos.

Hospizbewegung St. Josef Friedrichshafen e.V.