20 Jahre Stationäres Hospiz im Franziskuszentrum

Spendenübergabe durch die Hospizbewegung St. Josef

Nach einem sehr eindrucksvollen Dankgottesdienst mit Weihbischof Matthäus Karrer (zweiter von rechts) in der St. Petrus-Canisius-Kirche erfolgte die Übergabe der gesammelten Spenden aus Anlass „20 Jahre Hospiz im Franziskuszentrum“. Insgesamt zweitausend Euro konnten Mitglieder des Vorstands der Hospizbewegung St. Josef an den Träger des Hospizes weiterleiten. Die beiden Geschäftsführer der Liebenau Lebenswert Alter gGmbH, Stefanie Locher und Dr. Alexander Lahl (dritte und erster von rechts) nahmen den symbolischen Scheck in Empfang.

Mit ihnen freuen sich die Vorstände Dr. Berthold Broll und Prälat Michael F.H. Brock (hintere Reihe) über die Großzügigkeit der vielen Spender. Die Hospizbewegung hat seit 2001 über eine Million Euro an Spenden, Zuschüssen und Nachlässen zur finanziellen Absicherung des Hospizes weiter geleitet. Außerdem auf dem Foto von links: Einrichtungsleiterin Monika Paulus, Dr. Elvira Kern-Nagel, Dr. Silvia Bangen-Simoni, Brigitte Tauscher-Bährle und Manfred Gessler vom Vorstand der Hospizbewegung und Marina Stiller, Pflegedienstleitung des Hospizes.

Ambulanter Hospizdienst

Durch das Angebot der ehrenamtlichen ambulanten Begleitung ist es uns möglich, schwerkranken Menschen und ihren Angehörigen auch in ihrem eigenen Zuhause, im Krankenhaus und im Pflegeheim Unterstützung anzubieten. weiterlesen

Das Stationäre Hospiz

Das Hospiz befindet sich auf einer Etage des Altenpflegeheims im Franziskuszentrum der St. Anna Hilfe, in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Friedrichshafen und des Bodensees. weiterlesen

Hospizbewegung St. Josef Friedrichshafen e.V.